Eulenpost in Grün

Werbung

Diesen Post, widme ich Dir liebe Linda!
Für alle anderen: Du kennst das bestimmt….. neuer Katalog, sensationelle Stempelsets, (in diesem Fall die Eulenstanze), Atemnot, das Gefühl OHNE das Teilchen DEFINITIV NICHT mehr weiterleben zu können, dann Aufatmen – Schätzchen ist endlich da, Riesenfreude, streicheln, …hachz…noch ein bischen streicheln und dann …………… Schublade.

Schublade auf…… ach ja, ich wollte ja mal was damit machen….. Schublade zu!

Schublade auf……. jaaaaaah, Mensch! Ich MUSS da mal was mit machen…….. Schublade zu!

Kalletal 2011 –  Eulenstanzer – nu‘ aber! Kein entrinnen!
Und nun erinnere ich mich auch, warum ich das Schätzchen UNBEDINGT haben musste…
Hier also für Dich: Eule in Grün!

@ Linda, Hausaufgabe erledigt 😉 !!!

PP: Bo Bunny, Papertrey Ink
Stanzen, Dies und Stempel: SU

Workshop Geburtstagskalender

Werbung

Maren & Linda riefen….. wir sind gekommen!
Ich war gestern mit meiner Mutter auf dem Geburtstagskalender Workshop der beiden ‚big Lady’s‘ in Kalletal. Wie immer berauschend, inspirierend, chaotisch, gemütlich, lustig und vor allem kreativ. Die beiden hatten sich sehr viel Mühe mit den Vorbereitungen gegeben und keine Mühen gescheut für uns auch eine riesen Auswahl an Stanzen, BigZ und vor allem StempelSets für’s spätere FreestyleStamping zur Verfügung zu stellen. Jeder Teilnehmer bekam sein WunschFarbkonzept und sein Wunsch DesignPapier. Luxus! Wir waren also nicht nur fleißig am Thema, sondern konnten eine Menge weiterer Stanzen und Dies ausprobieren. Sehr genial! (Danke für’s Schleppen, Henning!)
Hier für Dich ein kleiner Einblick vom gestrigen Tag und den Ergebnissen – vielleicht bekommst Du Lust und wir treffen uns im Oktober in Kalletal…

 Ein kleines Mitbringsel als Dankeschön für die Einladung.

Proudly presents: Linda & Maren!

Schwarz/Weiß

Werbung

Heute habe ich eine Geburtstagskarte für Dich. Die Vorgabe war ganz klassisch schwarz/weiß. Die Schwierigkeit bei dieser Farbkombi ist diesen starken Kontrast nicht gleich auch düster wirken zu lassen. Mit dem frühlingshaften Schmetterlingsmotiv der neuen Bigz Form von Stampin‘ Up, dem edlem DesignPapier aus der Reste Kiste von Dani Peuss und dem anthrazit farbenden Glitzerkarton ist daraus ein elegante Variante entstanden, wie ich finde.

Der Button aus dem selben PP kann von dem Kartenmagnetverschluss gelöst werden und an Tasche oder Schal gepinnt werden.
Lieblingsstempel Happy Birthday ist von Avie Art, die BlumenSilhouette von Hero Arts.

Wieder daheim!

Werbung

Hallo! Ich bin wieder da!
In meinem Koffer habe ich einen Haufen an wundervollen Eindrücken, Farben und das wunderbare Gefühl von Sand unter den Füßen… Inspiration pur!
Natürlich war ich nicht unkreativ… Der Nachwuchs hatte viel Spaß am bemalen der gesammelten Steine und Muscheln.

 Zufriedene, kleine Strandpiraten, Sonne pur für’s Gemüt, himmlisches Essen (vielen dank Björn!), den berühmten Vino Verde und auch sonst sehr leckeren Rotwein, sowie ein TraumHaus, TraumStrand, TraumMann und die Gesellschaft unserer lieben Freunde ließen mich ‚auftanken‘.
Ich bin voller Tatendrang.
Jetzt nur die fiese mitgebrachte Erkältung aus dem Flieger auskurieren und dann ran an den Scraptisch.

Ein perfekter Abend!

Werbung

Heute möchte ich mich bei Dir mit einem tollen Rezept in den Urlaub verabschieden….
Es ist sehr empfehlenswert und dringend von mir zur Nachahmung empfohlen!

Man nehme sich zuerst einen enthusiastischen Helfer in der Küche… und einen Staubsauger!

… man nehme weiter:

1 kg Weizenmehl 550 oder Tipo 00
20 g frische Hefe
200 ml lauwarmes Wasser
1 Flasche 0,33l Weizenbier
1 Prise Zucker
2-3 Teelöffel Salz
4 Esslöffel Olivenöl

Löse die Hefe in einer Tasse mit lauwarmen Wasser zusammen mit der Prise Zucker auf. Schütte danach den Inhalt der Tasse zum Mehl in eine große Rührschüssel. Füge das Olivenöl zusammen mit dem Salz dazu und beginne mit einem Rührgerät bei mittlerer Stufe den Pizzateig zu verkneten. Dabei kipp nach und nach das restliche lauwarme Wasser sowie das Weizenbier mit in den Teig. Solange kneten, bis ein weicher Teig entstanden ist, der sich vom Schüsselrand löst. Den Hefeteig mind. 90 min an einem warmen Ort gehen lassen. Am besten gelingt der Teig auf einem Pizzastein. Granitnatursteinplatte aus dem Baumarkt funktioniert auch bestens.

… lade sich die besten Freundinnen ein,

… schicke sie zum Appetit holen in den Garten zum Hundehund

… serviere Aperol-Sprizz

… bestreiche die Teigfladen mit Kräuter Creme Fraishe und bestreue sie mit Lauchzwiebelringen und Schinkenstückchen – fertig ist der P E R F E K T E  Flammkuchen.

Guten Appetit und bis bald nach meiner SommerPause!

Blog Hop #2

Werbung

Es ist soweit: Blog Hop #2 mit Ines & Silke.
Zu obigen Thema sind dies meine Einladungen zu einer GartenParty mit Kind & Kegel.
Jetzt fehlen nur noch die passenden Servietten für den Katzentisch.

Schmetterlinge im Bauch

Werbung

So, nun geht es auf die Reise…. das Hochzeitsgeschenk für den Arbeitskollegen meines Mannes und seine zukünftige Frau. Wir hatten einen tollen Abend im ‚kalten Russland‘. Anna und Torben hatten fantastisch gekocht, wir haben so gut gegessen und anschließend noch Gesellschaftsspiele gespielt – ein lustiger und wunderbarer Abend! In diesem Sinne wünschen wir den beiden viele Schmetterlinge im Bauch.

…. ja, ich weiß, ich habe dann doch nochmal eben das Farbkonzept umgeschmissen und den Prototypen der Schmetterlingsgirlande ausgebaut….

nur mal so…..

Werbung

Zwischendurch gibt es ja immer mal wieder den einen oder anderen Anlass… diese Woche war es der Geburtstag vom ‚best Buddy‘ unseres Großen und die Geburt des kleinen Noahs.