2

Maren’s Weihnachts-Workshop

FlebbeArt

Am Sonntag habe ich müagM (meine über alles geliebte Mutter) zu einem Workshop nach Extertal eingeladen. Es war ein toller Tag und die lange Anfahrt hat sich mehr als gelohnt. Maren hatte sich so unglaublich viel Mühe gegeben – die Projekte waren liebevoll ausgesucht, Material ohne Ende und tolles Zubehör zum Aufpimpen, es gab Unmengen von Stempelsets aus dem neuen Katalog zum Ausprobieren, einen kleinen Flohmarkt, Überaschungen und Dankeschön’s für die Teilnehmer und, und, und…

Da ich Maren kenne und absolut sicher war, das der Workshop grandios werden würde, habe ich meinerseits dieses kleine Dankeschön für sie gewerkelt.

Ich glaube nun habe ich es endlich geschafft: müagM ist infiziert! Zumindest war sie sehr eifrig und außerordentlich ausdauernd beschäftigt! Immer ein gutes Zeichen, wie ich finde.
@ Julia & Julia: wir haben ein neues Mitglied für unser wöchentliches ScrapTreffen.

Natürlich war auch der Rest der Mannschaft begeistert am Machen!
Es sind tolle Teilchen entstanden! Diese dann morgen auf diesem Blog!
@Mannschaft: es war toll Euch kennenzulernen! Bis nächstes Jahr!
@Maren: Es war wunderbar – vielen herzlichen Dank für diesen schönen Sonntag!

1

ANLEITUNG SourCreamContainer

FlebbeArt

Für diese kleine Geschenkverpackung braucht Ihr eine etwas dickere Papierqualität oder besser sogar Karton. Schneidet ihn auf die Maße 10 x 19 cm zu, bringt rückseitig auf der schmalen Seite doppelseitiges Klebeband an und klebt das Papier zu einer ‚Klorolle‘ zusammen.
Nun die erste offenen Seite ganz nach Belieben mit Kleber, Papierweller (Fiskars) oder in meinem Beispiel mit der Nähmaschine verschließen.
Die zweite Seite senkrecht dazu, bzw. im 90° Winkel verschließen. (Das Füllen vorher nicht vergessen!)

Nach belieben dekorieren. In diesem Fall ist es mein kleiner personalisierter Engelstempel von Avie-Art.
Viel Spaß beim Nachwerkeln!

16

Tapetentiere in Rosa

FlebbeArt

Auch zur Weihnachtszeit lassen sich diese Tierchen gut in Szene setzen.

Die Vorlage habe ich bei Martha Stewart.com gefunden.
Die Vorlagen sind mittlerweile wohl nicht mehr bei Martha eingestellt…. wer dennoch Interesse hat, schickt mir bitte seine EmailAdresse und ich sende die PDF Datei zu.
8

Stampin’Up Kaufrausch

FlebbeArt

Schon heute ist die SU Ware bei mir eingetroffen….Wie genial ist das denn!? Der Postbote musste zweimal laufen. Die Mädels und ich haben am letzten Sonntag kräftig zugeschlagen. Ein völlig freier Sonntag steht für mich morgen auf dem Programm und ich habe mir vorgenommen meine Sachen ALLE mal auszuprobieren. Schlumpfhose, dicke Socken und ran an den Schreibtisch! Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an MAREN (die SU Demo meines Vertrauens), danke, das Du DAS möglich gemacht hast!

10

Tapetentiere

FlebbeArt

Ich bin ein großer Fan von Tapetentieren. Meine Söhne sind noch zu klein um sich dagegen zu wehren, so habe ich mich im Kinderzimmer entsprechend ausgelebt und finde es einfach nur wunderschön.

Irgendwann hatte ich im Internet (Living at home) mal diese Vorlage für Tapetentiere gefunden und gleich abgespeichert. Man könnte sie im Copyshop hochkopieren und dann auf Retrotapeten übertragen – ich entschied mich heute für eine Minivariante meiner Lieblinge.

8

Adventskalenderboxen

FlebbeArt

Hier eine weitere Variante für Adventskalender. Warum denn die Zahlen immer dranhängen?

Per Computer habe ich mir die Bögen entsprechend mit den Zahlen designed, ausgedruckt und mit meinen Schablonen Faltschachteln daraus gewerkelt. Nach Geschmack dekorieren und an einen lieben Menschen verschenken – hoffentlich freut sich meine Freundin am 1. Dezember über diese Päckchenpracht.
5

Türkise Weihnacht

FlebbeArt

Für diese Weihnachtskarten habe ich die Creatables-Stanzform Tannenbaum von Marianne D., die Cuttlebug und die neue Riesenschneeflocke von HeroArts (Cling) benutzt. Die Schriftzüge sind am Computer entstanden.

6

SU StempelParty II

FlebbeArt

Heute war mal wieder SU StempelSpaß angesagt. Ich hatte Maren eingeladen, die Stampin‘ Up Demo meines Vertrauens. Den aktuellen Katalog wollten wir gebührend mit einem kleinen Kartenworkshop feiern.

Maren hatte die tolle Idee zu einer schönen Weihnachstkarte und der passenden Geschenkverpackung dazu. Mehrere tolle Ideen und eine genaue Angabe der Materialien findet Ihr auf Ihrem Blog (schaut mal rechts unter meiner Blog-Liste).
*MuffinLabel ein Lift nach Jenni*

Es wurde gestempelt, gestanzt, gesprüht, geklebt, gefalzt, gegessen, getrunken, genascht, gefachsimpelt, geshoppt, gelacht und gegackert. Herrlich! Was für ein Sonntag! Vielen lieben Dank Maren. Freue mich schon sehr auf Deinen Workshop am nächsten Sonntag!