Osteranhänger

FlebbeArt

Ich liebe Stanzen die man ‚füllen‘ kann…. Briefumschläge, Boxen, …. yay, jetzt gibt es passend zu Ostern das Tomatenkörbchen von IO. Ohh da passen bestimmt auch Eier, Häschen, Osterblümchen etc. rein oder passend ein paar Möhrchen für die fleißigen Osterhasen 😉

Die Stanzen findest Du hier & hier!

 

Hühnchen in der Box

FlebbeArt

Kleine Ostergrüße für die tollen Therapeuten und Ärzte der Helios Klinik! Nicht zu vergessen die Haustechnik und die liebe Dame von der Klinik Hotelerie….

SIZZIX L BigZ – Box with stick (Where woman cook), Hase aus dem TrioSet Eigendesign vom Steclenpferdchen

Hasenohren

FlebbeArt

An dieser süßen Stanze vom creative-depot bin ich ja mal garnicht vorbei gekommen. Gesehen, verliebt und 100 Ideen im Kopf. Hasst Du eine ungefähre Ahnung wo überall Hasenohren dran passen??? :)))

Für diese Tüte mit Ohren habe ich die Acrylplatte der Big Shot einfach nicht über die obere Schnittkante der Tütenstanze gelegt. Im zweiten Durchgang habe ich dann die Hasenohren als Schnittkante ersetzt.

Auf die Art kannst Du die Ohren an Boxen jeglicher Art zaubern. Einfach geht es auch mit den Punchboards für Tüten, Boxen oder die Umschläge…. einfach Papier stehen lassen und kurz vor Ende mit Hilfe der Hasenohren ‚abstanzen‘.

Ich fürchte da kommt noch mehr in nächster Zeit ;))

Osterverpackungen GableBox

FlebbeArt

Beim letzten Besuch vor Ort im LieblingsShop habe ich die FUSE mitgenommen. Diese nette Teilchen, welches Folien zusammenschweißt. Da ich kein Scrapbooker bin, war beim Kauf schon klar, das ich das Gerät für andere Projekte nutzen wollte.

Ich habe die letzten Tage die verschiedensten Folien ausprobiert und auch ganz unterschiedliche Ergebnisse damit erzielen können. Am allerbesten funktioniert Laminierfolie! Da sie leicht satiniert ist und auch schön fest und glatt, gefällt mir diese Variante sogar optisch richtig gut. Der Arbeitsvorgang muss langsam durchgeführt werden aber die Nähte sind einwandfrei sauber. Die Folien von Prospekthüllen gehen zwar auch aber man muss ziemlich zügig drüber rollen da sie super schnell schmelzen und die Ergebnisse der Ränder dann einfach nicht so sauber werden. Hier möchte ich allerdings noch mal differenzieren: von den dünnen, leicht strukturierten Prospekthüllen bitte gleich absehen – wenn Prospekthüllen, dann bitte die glasklaren (z.B. Durable DinA4 Business, 0,06mm oder schwerer). Es geht auch die dünne Fensterfolie aus dem LieblingsShop. Das ist das wertigste Ergebnis, da die Folie schwer und stabil ist. Hier braucht man einfach ein bisschen Geduld bis die FUSE sich durch die Schicht ‚gearbeitet‘ hat und sich verbindet. Der Arbeitsgang dauert hier am längsten. Die fertigen Tags sind aber anschl. so stabil, dass sie ohne weiteres an Rucksäcke oder andere robuste Einsatzorte passen.

Verwendetes Material: grüner Cardstock aus dem aktuellen MärzKit, strukturierte Holzkarton weiß, Kraftcardstock, EiendesignDie Hasentrio -neu-, Pailletten, Textstempel von Inkystamp, Verpackungsstanzen Gablebox (groß) Lifestylecrafts, (kleinere Variante) Toga.