OhrenTutorial

FlebbeArt

Jetzt wurde ich doch sooft angeschrieben …. also hier noch mal eine kleine bebilderte Anleitung wie man die Ohren an Eier, Tüten etc bekommt :)))

‚frohe Ostern‘ Stempel aus dem Set ‚gefüllter Hühner von Inkystamp, Hasenohrenstanze von creative-depot

Bild 1)

Erstmal eine grobe Übersicht verschaffen wieviel Papier Du brauchst.

Bild 2)

Dann das Papier großzügig über die Stanze legen und die Acrylplatte entsprechend so positionieren, dass das Ei im oberen Teil NICHT ausgestanzt werden kann.

Bild 3)

So muss es dann aussehen.

Bild 4)

Ich habe auf der Hasenohrenstanze Punkte markiert die mir zeigen bis wohin genau die Stanzlinie geht, so kann ich besser positionieren. Hasenohren also an die Ausstanzungen vom Ei anlegen und durchkurbeln – fertig!

Tipp: wenn man nicht gerade eine Großfamilie hat und quasi in Massenproduktion gehen muss, dann bitte immer nur EIN Stück Cardstock auf die BigZ legen, dann gibt es auch nicht die unschönen Abdrücke der Acrylplatte auf dem Ei ;))

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.