silly’s meets hoergi’s meets flebbeart

Werbung

Es war ganz wunderbares Wochende! Silke & Ines habe keinen Weg gescheut und sind zu unserem ersten gemeinsamen BlogHop Treffen nach Hannover gekommen.
Ich habe mich so gefreut, die beiden persönlich kennen lernen zu dürfen.

Nachdem wir ausgiebig gequatscht, gefachsimpelt, gelacht und Kaffee getrunken hatten, haben wir es auch irgendwann an den Scraptisch geschafft.

Die Priorität lag eindeutig beim kennenlernen!
Doch, doch, wir waren auch ein bischen fleißig, aber es war viel spannender in den Kisten der jeweils anderen zu wühlen und die Dinge auszuprobieren, die frau bisher noch nicht ihr eigen nennen konnte.

Wir haben ausprobiert, ausgetauscht, Blogs und andere inspirierende Webseiten besprochen, Tips & Tricks verraten und natürlich fotografiert, was das Zeug hielt. Den leckeren, von Silke mitgebrachten Secco aus Franken sowie das heimische Huhn in karamelisierter Sojasauce verköstigt.
Dann gab es die fantastischen SchokoPralinen aus meinem LieblingsCafè in Linden zu naschen und die neusten Kataloge von der Messe in Hamburg und natürlich den meines Favoriten Stampin‘ Up zum stöbern. Wir haben auch kleine Willkommenlis ausgetauscht.

***Lift nach Alexandra***

Viel zu schnell mussten wir uns von Ines verabschieden. Silke blieb mir dank der langen Anfahrt noch am Sonntag erhalten und wir konnten nach einem kleinen Frühstück noch etwas Zeit miteinander verbringen.
Morgen zeige ich die Karten die am WE entstanden sind.

@ Silke & Ines: Ich habe jede Minute genossen, Mädels und freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen mit Euch!