Impress Rubberstamps die 2.

Werbung

Da ich einige Anfragen bezüglich der Versandkosten hatte, kann ich heute endlich eine Auskunft darüber geben. Wenn Du bei Impress Rubberstamps bestellst, erscheint zunächst KOSTENLOSE LIEFERUNG. In den AGB’s findet man auch keinen genauen Betrag, sie bitten selbst bei USPS nachzufragen. Du zahlst reine Versandkosten, keine Verpackung.

In meinem Fall waren das 23,70Eur. Dieser Betrag wurde später der Kreditkarte belastet.
Eine weitere Lieferung dieser wunderschönen Sachen mit weit mehr Gewicht kam auf 27,20Eur Versandkosten.
Ich habe heute mal Preisvergleiche gezogen und die Kosten (Versand und Zoll) für die Amerikabestellung dabei berücksichtigt. In meinem Fall haben sich beide Lieferungen gerechnet. Ich konnte gering Geld sparen da in Deutschland die Stanzen erheblich teurer sind. Und davon mal ganz ab…. einige dieser Stanzen bekommt man erst garnicht in Deutschland zu kaufen – und dann natürlich das tolle Design von den Impress-Stempeln… hachz!
Das Papier in vielen neuen Farben ist übrigens unter Neuheiten zu finden, schau mal hier.